2. D-Junioren mit erfolgreichem Start in die Saison

Unsere neue D2 besteht im Wesentlichen aus den Mannschaftteilen der ehemaligen E1 und E2 des Jahrgangs 2007. Verstärkt wird die Mannschaft von drei 2006er Jungs.
Zum Saisonstart gab es zwei Freundschaftsspiele. Im ersten Test lieferten die Jungs eine prima Mannschaftsleistung ab, die sich im 6:5 Sieg gegen den FC Schunter widerspiegelte. Im 2. Spiel hatten wir nach einer guten ersten Halbzeit dann doch Mühe mit dem VfB Fallersleben und mussten uns 1:4 geschlagen geben. Nach diesem Spiel hatten die Trainer eine teambildende Maßnahme für den Sonntagnachmittag vorbereitet, bei der es neben Taktik- und Balltraining auch Pizza und Eis für das leibliche Wohl gab.

Gleich das erste Punktspiel wurde von der JSG Hehlingen/Nordsteimke/Bartstorf II wegen Personalmangel abgesagt. Die folgenden Spiele gegen die JSG Heiligendorf/Hattorf/Mörse und den SV Reislingen-Neuhaus gewannen wir aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung jeweils 5:2. Damit stehen wir nach drei Spieltagen auf dem dritten Tabellenplatz! Im Anschluss an das Spiel gegen den SV Reislingen-Neuhaus II hatten wir ein Picknick organisiert, bei dem sich die neue D2-Gemeinschaft aus Spielern, Eltern, Geschwistern und Trainern bei bester Laune und bestem Wetter beschnuppern und kennenlernen konnte.

Unser erstes Resümee: Die Mannschaft hat einen astreinen Saisonstart hingelegt. Hoffnungen wurden erfüllt und Erwartungen übertroffen, aber die Messlatte liegt nun auch hoch. Trainer, Mannschaft und Eltern harmonieren, so dass wir auf weitere schöne Spiele und ein erfolgreiches Zusammenwachsen des Teams hoffen können.

 

Mit sportlichen Gruß

Die D2-Trainer

Florian und Matthias.