4:1 – U19 siegreich im Topspiel!

Die Siegesserie unserer U19 hält weiter an. Zu Gast im Drömlingstation war heute die U19 vom SV Lengede. Kein leichter Gegner, so Trainer Heiko Werner vor der Partie. Aber unser Team hatte nur ein Ziel vor Augen. Weiter aus einer sicheren Abwehr nach vorn und den Gegner unter Druck setzen. Das wurde auch von Anfang an auf dem Rasen umgesetzt. In der 17. Min. war es dann Yannik Ehrhoff, der das 1:0 erzielte und den Siegeszug eröffnete. Wieder war es Yannik in der 45. Min. und es stand 2:0 für den SSV. Halbzeit. Auch nach der Pause legte unser Team wieder alles ins Match und machte dort weiter, wo man vor der Pause aufgehört hat. Das Spiel wurde klar von unserer U19 bestimmt. Kaum Chancen für den Gegner. Kai Luca Suzuki erhöhte in der 72. Min. auf 3:0. Es lief wie es sollte. Aber nach einem Patzer konnten die Gäste in der 76. Min. den Anschlußtreffer erzielen. 3:1. Nur zwei Minuten später konnte wiederum Kai Luca Suzuki den alten Abstand wieder herstellen und schoß in der 78. Min. zum 4:1 den Ball in Gästetor. Abpfiff, Heimsieg!!!