Auftakt nach Maß gegen Göttingen

Der SSV Vorsfelde startet mit einem Sieg in die neue Saison, beim 1.SC Göttingen 05 gab es einen 2:0 (0:0) - Erfolg!
Im ersten Durchgang fand der SSV Vorsfelde noch nicht so richtig ins Spiel.
Lediglich aus der Distanz brachte man das Tor der Gastgeber in Gefahr doch Haberecht scheiterte am Keeper, Breit am Lattenkreuz.
Die Göttinger wirkten etwas zielstrebiger und kamen dem SSV-Gehäuse das eine oder andere Mal gefährlich nahe, doch ernsthaft eingreifen musste Justin Kick im Tor nicht.
Torlos ging es dann in die Kabinen.
Im zweiten Durchgang war die erste Aktion ein Haberecht-Freistoß der jedoch sein Ziel verfehlte.
Doch in der 55.Minute Jubel beim SSV!!
Eine Hereingabe von Benaissa grätschte ein 05-Akteur zur Gästeführung ins eigene Tor!
Die Hausherren legten jetzt mit Wut im Bauch eine Schippe drauf, die Partie wurde umkämpfter.
Doch der SSV nahm den Kampf an, ließ sich weder von der Göttinger Druckphase noch vom leidenschaftlichen Anhang der 05er auf den Rängen beeindrucken und hielt mit Kampf und Einsatz dagegen!
Selbst als man nach drei Wechseln und dem tragischen Verletzungs-Aus von Evers in Unterzahl agieren musste ließ man nichts anbrennen!
Stattdessen machte man den Sack zu:
Ein Defensiv-Akteur ging zu ungestüm im Sechzehner gegen Melvin Kick zu Werke, den fälligen Strafstoß verwandelte Haberecht sicher in der Nachspielzeit zum 0:2 - Endstand!
Ein klasse Auftakt in die neue Saison, leider getrübt durch die schwere Verletzung von Gianluca Evers.
An dieser Stelle die allerbesten Genesungswünsche, Gianluca!!

Aufstellung SSV: J. Kick - Simmo (76. Simmo), Gaetani, Hilsberg, Weiß, Benaissa, Hoffie (64. Brilz), Haberecht, Breit, Schmidtheisler, Hawileh (46. Evers)

Tore: 0:1 (55.) Eigentor, 0:2 (90. Elfmeter) Haberecht