D1 – Starker Saisonstart mit neuen Ambitionen!

Als Vizemeister haben wir die letzte Saison 2018/2019 beenden können. Mit 16 Fußballern des Jahrgangs 2007 starten wir in das Abenteuer Saison 2019/2020:

In der 3-wöchigen Vorbereitung standen neben dem Training noch zwei Turniere sowie ein Freundschaftsspiel auf dem Programm. Bereits nach 2 Trainingseinheiten bestritten wir auch schon das erste Turnier in Rühen. Mit einer sehr guten Leistung belegten wir dort den 1. Platz, ohne auch nur einen Gegentreffer zu kassieren. Zwei Tage später ging es dann zum nächsten Turnier nach Celle. Dort belegten wir den 2. Platz. Ein Gegentreffer hat uns dort leider den Turniersieg gekostet. Aber wie heißt es so schön: „Aus einer Niederlage kann man nur lernen“. Nach 3 Wochen Vorbereitung hatten die Fußballer das letzte Freundschaftsspiel vor dem Punktspielbeginn am 24.08.2019. Mit einem 3:0 Sieg gegen den Kreisligisten TSV Helmstedt haben wir die Vorbereitung dann abgeschlossen.

Aus Sicht der Trainer lief die Vorbereitung sehr gut. Die Kicker haben versucht das Erlernte bei den Vorbereitungsturnieren sowie Freundschaftsspielen umzusetzen. Vor allem das Spiel über außen, sowie den Ball auch mal hinten rum zu spielen, wenn es vorne zu eng wird. Das klappt bereits jetzt schon besser als gedacht.

2 Punktspieltage sind jetzt absolviert, und mit 2 Siegen und 35:0 Toren steht unsere Mannschaft wie in der letzten Saison oben an der Tabellenspitze. Die Devise ist dieses Jahr aber eine ganz andere: „Die Jungs wollen Meister werden“ und wir Trainer werden versuchen, die Jungs so optimal wie möglich auf jedes Spiel vorzubereiten. Dabei werden wir natürlich darauf achten, dass die Kicker Spaß am Fußball haben und keinen Druck empfinden. Wie heißt es so schön: "Man soll nie den Spaß an der Sache aus den Augen verlieren."

Auch im Pokal sind unsere Fußballer nach einem 13:0 Sieg gegen den TSV Wolfsburg ins Viertelfinale eingezogen. Glückwunsch Jungs - toll gemacht! Dort wartet jetzt unsere 2. Mannschaft des SSV Vorsfelde. Noch vor den Herbstferien warten dann direkte Meisterschaftskandidaten auf uns. Wir werden berichten, wie sich unsere Fußballer geschlagen haben!

Wie jedes Jahr sind wir auch in diesem mit einem leckeren Brunch nach dem 1. Punktspiel mit den Eltern zusammen gekommen. Danke nochmal an alle. Ein gutes Umfeld zu haben, erleichtert uns Trainern die Arbeit enorm…. Wie immer würde sich das Team freuen, wenn viele Eltern bei den Punktspielen vorbeischauen würden, um die Mannschaft anzufeuern. Klar, mit Zuschauern spielt es sich halt schöner.

Sportliche Grüße, das D1 Team!!

>> Mehr über die D1 erfahren!