D3 – Ein Saisonstart nach Maß!

Nach der letzten fast erfolglosen Saison als E1 waren wir uns unsicher, was die neue Saison bringen wird:

Zum Auftaktspiel waren wir am Samstag den 24.08.2019 in Fallersleben zu Gast. Dort konnten wir durch einen Treffer unseres Neuzuganges Bent Dimitijevic 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Am Mittwoch den 28.08.2019 folgte direkt ein Pokalspiel beim VfR Eintracht Nord. In der ersten Halbzeit gingen wir durch ein Tor von Paul Repke in Führung. Unser Sieg wurde in der zweiten Halbzeit durch Rizan Suliman zum 2:0 perfekt gemacht.

Nur 3 Tage später folgte ein Heim-Derby: Wir als jüngerer Jahrgang gegen die D2. Scheinbar beflügelt durch die vorangegangenen Siege gingen wir durch das 2. Saisontor von Paul Repke in Führung. Nur 4 Minuten später beendete unsere einzige Lady Majmira Elezovic ihre Torflaute und erhöhte auf 2:0. In der zweiten Halbzeit konnte unser jüngster Spieler Domenic Wrede nach einem Lattentreffer mit einem tollen Lupfer über den Torwart unsere Führung zum 3:0 ausbauen, alle 3 Tore hat übrigens unser Abwehr-Chef Noah Gernegroß vorbereitet. Danach folgte durch unseren Neuzugang aus Dresden Noah Elias Hanke  – liebevoll „Dynamo“ genannt – das 4:0 zum Endstand.

Das Trainer- und Betreuerteam ist besonders stolz auf die Mannschaft, da alle Spiele mit nur einem Auswechselspieler und als jüngerer Jahrgang bestritten werden mussten. Und einen besonderen Dank an unseren Torwart Oskar Havekost, der in allen Spielen die 0 gehalten hat.

WEITER SO !!!

>> Mehr über die D3 erfahren!