Die D1 spielt oben mit!

Mit 5 Siegen und 2 Unentschieden sind wir mit nur einem Punkt an den Tabellenersten dran!
Es sind Herbstferien und Halbzeit in der Kreisliga Hinrunde. Nach der Pokalniederlage im Achtelfinale, haben die Kicker eine gute Moral gezeigt, und in der Liga aus den letzten beiden Spielen vier Punkte geholt. Das letzte Punktspiel gegen VfL-Mädchen war ein echter Krimi. Es wurde von den Kids alles abverlangt. Kampf und Teamgeist. Die Mädels des VFL, die teilweise bis zu 3 Jahren älter sind, haben einen guten Fußball gespielt. Den Altersunterschied hat man auf jeden Fall bei der Körpergröße gesehen. Teilweise waren die Mädels 2 Köpfe größer als unsere Jungs. Am Ende ging das Spiel 1:1 aus. Ein gerechtes Ergebnis. Nun sind Herbstferien und Zeit ein wenig Kraft zu tanken, denn neben dem Sport haben die Kids ja auch noch Schule, wo auch dort einiges abverlangt wird.
Nach den Ferien geht es direkt mit einen Spitzenspiel los. Der Tabellenführer WSV Wendschott ist bei uns zu Gast. Das ist für Kids ein besonderes Spiel, denn auch in der Vergangenheit lieferten sich die beiden Mannschaften immer einen offenen Schlagabtausch. Langweilig war es gegen Wendschott nie.
Die Kinder haben sich ein Ziel gesetzt, Wendschott zu besiegen und die Tabellenführung zu übernehmen. Wir Trainer wissen, dass es nicht einfach wird. Aber die Kids sind motiviert und werden sich optimal auf das Spiel vorbereiten. Mit der Unterstützung der Eltern, die bei den Spielen immer zahlreich den Kinder zur Seite stehen und anfeuern, werden wir es Wendschott so schwer wie möglich machen.
Wir wünschen allen erholsame Herbstferien!

Das Trainerteam der D1 des SSV Vorsfelde
Lino & Christian