Nichts zu holen – SSV verliert 0:3 gegen die U23 von BTSV

Im letzten Gruppenspiel unterliegen die Eberstädter gegen die Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig deutlich mit 0:3. Unsere SSV-Mannschaft, die aufgrund Personalmangel (Abwesenheit durch Urlaub oder Verletzungen) auf einige Akteure der Zweiten setzen musste, hatte jedoch selbst Möglichkeiten für ein bis zwei Tore, sodass das Ergebnis am Ende etwas zu hoch ausfiel. Somit scheidet man als Gruppenzweiter aus dem Turnier aus. Weiter geht es nächste Woche mit dem Krombacher Niedersachsenpokal. Dann muss die Bischoff-Elf in der Flutmulde beim MTV Gifhorn antreten. Anpfiff ist am 18.07. um 19:00 Uhr.

Aufstellungen:
SSV Vorsfelde: Leiding (46. J. Kick) - Höppe (70. Pannier), Haberecht, Harms, Klein - Sylla, La Pietra, Hilsberg, Blechinger - Reich (66. Öznar), Lieto (46. Koua Koutou)

Eintracht Braunschweig U23: Reck, Mema, Henschel, Kolgeci, Wand, Kevac, Fouley, Hoffart, Lukowicz, Undav, Popovic

Torfolge: 0:1 Domenik Franke (27.), 0:2 Deniz Undav (37.), 0:3 Quentin Fouley (69.)