Verdienter Heimsieg gegen den SVG Göttingen

Verdienter 3:1 (2:0) - Heimsieg für den SSV Vorsfelde gegen SVG Göttingen!
Der SSV machte gleich Dampf, kombinierte sich Richtung Gäste-Tor und belohnte sich bereits nach sieben Minuten: Jedli mit einem klasse Querpass vors Tor, Schmidtheisler schneller als sein Bewacher und schon stehts 1:0!
In der 24.Minute dann das sehenswerte 2:0!
Schmidtheisler hält einen hohen Ball per Kopf in der Luft und nickt das Leder dann gefühlvoll über den Gästekeeper hinweg ein! Ein Tor welches man nicht täglich sieht!!
Von den Gästen offensiv kaum was zu sehen, lediglich bei einem Flachschuß musste sich Kick ganz lang machen und zur Ecke klären.
Mit 2:0 ging es in die Kabinen!
Nach Wiederanpfiff wurde gleich wieder gejubelt: Jedli wurde super per Steilpaß in Szene gesetzt, setzte sich stark gegen seinen Bewacher durch und bugsierte das Leder am Keeper vorbei zum 3:0 ins Tor (49.Minute)!
Dann wurde es hektisch: Innerhalb von wenigen Minuten konnte der starke Jedli nur durch Fouls gestoppt werden, zwei Platzverweise (Gelb-rot und Rot nach Notbremse) waren die Konsequenz für die Gäste.
Kurioserweise agierten die Gäste nun in Unterzahl etwas zielstrebiger als noch im ersten Durchgang und kamen zum Anschlußtor, nur noch 3:1(66.Minute)!
Danach konnte sich Kick bei einem Torschuß nochmal auszeichnen!
Doch der SSV Vorsfelde nahm dann wieder das Heft in die Hand und erspielte sich glänzende Torgelegenheiten! Schmidtheisler, Elling und Krause hätten das Ergebnis noch ausbauen können, doch man konnte den starken Gäste-Keeper nicht mehr bezwingen!
Unterm Strich ein verdienter Heimsieg und drei ganz wichtige Punkte!!

Aufstellung SSV: J. Kick – Sarstedt, Brilz, Breit, M. Kick – Broistedt (75. Weiß), Hilsberg – Jedli (60. La Pietra), Schmidtheisler, Bammel – Elling (63. Krause).

Tore: 1:0 (7.) Schmidtheisler, 2:0 (24.) Schmidtheisler, 3:0 (49.) Jedli, 3:1 (66.).

Gelb-Rot: Göttingen (51.).

Rot: Göttingen (54.).