Wahnsinn, der Titel-Hattrick ist perfekt!!

Wahnsinn, der Titel-Hattrick ist perfekt!!
Auch bei der 3. Auflage des Regionscup heißt der Sieger SSV Vorsfelde!! Im Endspiel gegen Gastgeber Lupo Martini gab es einen 4:1 - Sieg!! Das 1:0 erzielte Haberecht per Strafstoß nach einem Foul an La Pietra. Lupo konnte jedoch kurz darauf ausgleichen.Dann erkämpfte sich Tuccio an der Bande den Ball, legte quer zu Haberecht und der jagte das Leder zum 2:1 ins Lupo-Tor! Das 3:1 fiel dann durch Sylla, der dem Lupo-Keeper mit einem präzisen Flachschuß keine Chance ließ!  Den Schlußpunkt setzte dann Blechner mit seinem Tor zum 4:1!!
Zu erwähnen wäre noch eine klasse Leistung unseres Keepers Majid, der mit einigen super Paraden die Lupo-Offensive verzweifeln ließ!
Zudem konnte Michel Haberecht als sechsfacher Torschütze den Torjäger-Pokal mit nach Hause nehmen!
Und so schallte es nach Turnier-Ende durch die Halle: UND SCHON WIEDER HEISST DER SIEGER SSV!!

Der Weg zum Titel-Hattrick:

Vorrunde:
SSV - SSV Kästorf 2:1 (Sylla, Millemaci)
SSV - TSV Hehlingen 2:1 (Millemaci, La Pietra)
SSV - STV Holzland 7:1 ( Tuccio 2, Haberecht 2, Bammel, Blechner, Sylla)

Viertelfinale:
SSV - Germ. Helmstedt 1:0 (Blechner)

Halbfinale:
SSV - MTV Gifhorn 5:2 (Blechner, Tuccio, Millemaci, Haberecht 2)

Finale:
SSV - Lupo 4:1 ( Haberecht 2, Sylla, Blechner)